Monatshoroskop für März 2017

Feuriger Monat, der in der Mitte einen ziemlichen Gang runterschaltet um dann in der letzten Woche noch einmal Widder-mäßig Dampf abzulassen. Astrologisch beginnt das sogenannte "Sonnen-Jahr" erst ab dem 20. März: Für Therapeuten, Künstler und andere sensiblere Professionals schenkt eine Konjunktion zwischen Sonne und Neptun in ihrem Zeichenherrscher Fische sowie zwei weitere positive Aspekte (Jupiter und Uranus & Neptun und Merkur) ein mediales Klima, in dem es sich mit einem Trigon zwischen Mars und Saturn sehr schöpferisch arbeiten lässt. Allerdings muss hier auch vor Täuschungen und Betrügereien in der Geschäftswelt gewarnt werden...Mit Mars in Konjunktion mit Uranus im heißblütigen Widder-Zeichen dürften außerdem impulsive Menschen nun besonders zu Kurzschlusshandlungen neigen.

Durch das sogenannte T-Quadrat am Himmel zwischen Jupiter, Uranus und Pluto über den ganzen März hinweg haben wir es hier mit einer hervorragenden Atmosphäre für Neuorientierung zu tun. Die Komfortzonen werden spätestens jetzt verlassen - entweder durch einen selbst oder bei weniger Mutigen durch die Umwelt herausgefordert. Das kann bei zwei Saturn-Quadraten und 3 Schwendtagen nach dem Neumond am 12.3. zu Unzufriedenheit in der Woche bis 18.3. führen. An folgenden sogenannten" Schwendtagen" (=Chaostage) sollte man allerdings von allem Neuen die Finger lassen, das gilt auch für Geschäftabschlüsse! Diese sind der 13./14./15. und 29. März!

Gegen Vollmond am 28.3. sorgen schließlich verschiedene Aspekte für kosmische Abwechslung. Wichtig ist hier der gradgenau Aspekt zwischen Jupiter und Pluto, der uns eine große optimistische Vorstellungskraft schenkt. Hier gilt es allerdings wirklich aufzupassen mit dem, was man verspricht! Auf jeden Fall lohnt es sich bei einer rückläufigen Venus bis zum 16. April ab dem 4. März alte, eingeschlafene Geschäfts-Beziehungen erneut zu aktivieren - nach dem Motto: ein zufriedener alter Kunde ist dreimal mehr "wert" als ein Neukunde! Noch ein Wermutstropfen: Bei einem rückläufigen Jupiter seit dem 6. Februar ist generell von wichtigen Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen bis zum 10. Juni abzuraten. Auch führen in diesem Zeitraum angegangene Expansionsziele der UnternehmerInnen nicht zu den gewünschten Erfolgen.

HINWEIS: Dies sind natürlich nur allgemeine Aussagen, die sich in erster Linie an Selbständige richten. In jedem Einzelhoroskop und Numeroskop der UnternehmerIn und des Unternehmens lässt sich dann von mir noch etliches mehr und detaillierter benennen.


Meine monatlichen Horoskope können Sie kostenlos über meinen Astro-Newsletter beziehen.

» Zurück zu den Monatshoroskopen
Aktualisiert am 29. March 2017
Aktualisiert am 29. March 2017