Meine Selbstverpflichtung für Ihre astrologische und numerologische Beratung:

  1. Mir geht es darum, seelische Komponenten der Klientin/des Klienten (im Folgenden: der Klient) mittels verschiedener Methoden aufzuspüren und zu artikulieren. Meine Aufgabe ist es, ihm den Weg aufzuzeigen, innere Erfahrungen möglich zu machen und bewusst werden zu lassen. Erst dann kann Neues aus sich heraus entstehen und wachsen und die persönliche Lebensaufgabe erfüllt werden. Bei diesem Prozess begleite ich unterstützend den Klienten.

  2. Mein Anliegen ist es, hintergründige Zusammenhänge begreiflich zu machen. Auf dieser Ebene soll das „begreiflich-machen“ auch als Entscheidungshilfe dienen.

  3. Ich strebe danach, für den wesensgemäßen Entwicklungsweg, den ich dem Klienten als Vision aufzeige, die möglichen neuen Problemfelder ebenso aufzuzeigen und handelbar zu machen. Dem Klienten gebe ich neue Werkzeuge der Problembewältigung mit.

  4. Mir geht es in der Beratung darum, die Möglichkeiten der Irrtümer bei kompensatorischer Lebensweise zu benennen und deren konsequente Ausgänge auf der kausal-astrologischen Ebene Schluss zu folgern.

  5. Ich bemühe mich durch meine Beratung (bzw. Weiterempfehlungen an andere Berater oder ggfs. an Therapeuten oder Ärzte) drohende Gefahren vom Klienten abzuwenden. Diese können körperlicher, wirtschaftlicher, beruflicher oder familiärer Art sein.

  6. Ich betrachte es als eine der größten Aufgaben eines Beraters, den Klienten nicht zu bewerten, geschweige denn zu verurteilen.

  7. Persönliche Informationen, die ich während der Beratung erfahre, unterliegen selbstverständlich der Vertraulichkeit.

  8. Ich weiß nach meinen Erfahrungen im Leben, dass ich bei Problemen nicht aufgebe und die folgenden Herausforderungen ebenso bewältige.

  9. Ich weiß mit Gewissheit um meine persönliche Macht, mein Leben so in die Hand zu nehmen und zu gestalten, wie ich es wünsche.

  10. Für den Fall, dass mir der Zugang zur Klientin oder Klienten verwehrt ist, weise ich ihn nicht einfach ab, sondern vermittle ihn weiter an einen mir bekannten Berater bzw. Beraterin.

  11. Ich weiß, das Schicksal lässt sich nicht austricksen – alle Aktionen erzeugen Wirkungen. Es gibt keine attraktiven Abkürzungen im Leben.

  12. Ich gebe keine Botschaft des Abwartens und des „da muss man durch“, sondern erarbeite mit dem Klienten zusammen die Ursachen seiner Probleme und suche gemeinsam nach Lösungswegen. Es geht in erster Linie um die Veränderung dessen, was Probleme schafft.

Mein Berater-Eid

Aktualisiert am 11. November 2016